BLOG

Hier finden Sie Informationen zu derzeit laufenden Projekten, Ankündigungen und Projektberichte.

acting kids mit neuem Stück

Kommt mit auf eine magische Reise

Seit September arbeiten die acting kids an ihrem neuen Theaterstück. Pünktlich vor Weihnachten sind die jungen Schauspieler und Schauspielerinnen fertig geworden. Das komplett frei erfundene und selbst entwickelte Stück trägt den Titel: Eine magische Reise

Es ist das erste Theaterstück, welches ohne jegliche Vorlage auskommt. Ab Januar beginnen die Proben und im Mai wird bereits aufgeführt. Bis dahin müssen noch Requisiten, Kostüme, Bühnenbild und Musik beschafft werden. Es bleibt also viel zu tun. Die erste Probe im Jahr 2020 wird der 14. Januar sein.

Hintergrund 

An der AG acting kids nehmen 11 Schüler und Schülerinnen der KreativitätsGrundschule Berlin-Karlshorst teil. Die Teilnehmer sind 6 bis 9 Jahre alt. Gearbeitet wird jeden Dienstag von 14.40 Uhr bis 16.00 Uhr. In der Regel sind bis zu 30 Minuten konzentriertes Arbeiten möglich. Die ersten 20 Minuten werden benötigt, um arbeitsbereit zu werden. Ergänzt werden die Stunden durch Spiele und Übungen    

Fotoblog geht online

Andreas Frick eröffnet Fotoblog

Ich bin kein Hobbyfotograf, selbst dafür reicht es nicht. Um die Fotografie zu meinem Hobby zu machen, müsste ich mehr freie Zeit investieren. Vielmehr bin ich Gelegenheitsfotograf. Wenn ich etwas sehe, dass mir gefällt und ich die Kamera dabei habe, fotografiere ich es. Für mich gilt dabei eine Regel: Handy verboten! Alles wird mit der guten alten Fotokamera fotografiert.  

Ergebnisse des Gelegenheitsfotografen Andreas Frick können ab sofort hier angesehen werden. 

Mit der KJG am Dümmersee

Sommerferien auf dem Wasser

Auch in diesem Jahr veranstaltete die Katholische junge Gemeinde (KjG) Radevormwald in Zusammenarbeit mit der Katholischen Grundschule Lindenbaum eine Freizeit für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 14 Jahren. Dieses Jahr fuhren die 22 Kinder und 7 ehrenamtlichen Gruppenleiter zum Dümmersee in Niedersachsen. Highlights der 7-tägigen Reise waren das Segeln, eine mehrstündige Kanutour und natürlich das Baden im Dümmersee. Auf ein Wiedersehen in 2020! 

Aus Alt mach Neu

Kinder bauen Roboter

Während der Ferien wurde an der KreativitätsGrundschule Berlin-Karlshorst aufgeräumt, geputzt und aussortiert. Gerade als Herr Frick auf dem Weg zum Müllcontainer war, fragte ein Mädchen: Was haben Sie denn da? Nachdem sich die Schülerin Kartons und Technikschrott unter den Nagel gerissen hatte, wurden Freunde zum Bauen und Basteln eingeladen. Herr Frick schaffte schleunigst den Werkzeugkasten heran. Unter anderem wurde ein defekter Satelliten-Receiver auseinandergeschraubt. Nach zwei Tagen war der Roboter zum Leben erweckt. Hier ein paar Eindrücke: 

Wandertag und Workshop

Gärten der Welt

Die Klasse 5a der KreativitätsGrundschule Berlin-Karlshorst war zum Wandertag in den Gärten der Welt (in Berlin Marzahn-Hellersdorf). Auf dem Programm stand ein interessanter aber auch kräftezehrender Workshop. Eindrücke liefern die Fotos. 

Rechnen bis der Kopf raucht

Mathematikolympiade der Mehlhorn-Stiftung 2019

Mit 9 Schülern, davon acht Mädchen und einem Jungen, ging es zur diesjährigen Mathematikolympiade in die Lutherstadt Wittenberg (in Sachsen-Anhalt). Veranstalter ist die Mehlhorn-Stiftung. Im mathematischen Wettbewerb traten Schüler der Klassenstufen 3 bis 6 aus Berlin, Leipzig, Dresden, Chemnitz und Neubrandenburg an. Die ersten drei Plätze der jeweiligen Klassenstufe wurden prämiert. Für die ersten Plätze aus Klasse 5 und 6 gab es sogar ein Stipendium. Das Programm wurde durch eine Stadtführung Auf ihr Kinder lasst euch sagen ergänzt. Ein Highlight war der Besuch des Asisi Panorama Luther 1517. (Video auf YouTube zur Eröffnung des Asisi Panorama Wittenberg: https://www.youtube.com/watch?v=iW8JNVkDhy8

Im kommenden Jahr soll die Mathematikolympiade in Chemnitz ausgetragen werden. 

Level 4 - Die Stadt der Kinder

Die acting kids sagen Danke!

Die Kinder der Schauspiel AG acting kids an der KreativitätsGrundschule in Berlin-Karlshorst haben ihr eigenes Theaterstück mit dem Titel Level 4 - Die Stadt der Kinder entwickelt. Als Inspiration diente der gleichnamige Computerkrimi von Andreas Schlüter. Aufführungen für Eltern und Schulkameraden fanden am 14. Mai, 21. Mai und 28. Mai 2019 statt. Die acting kids bedanken sich bei ihrem Publikum und dürfen kommende Woche ausgelassen feiern. 

Museumsdorf Düppel

Die Reise ins Mittelalter ging weiter

Erst vergangene Woche kehrten die Schüler der Klasse 4b aus der KreativitätsGrundschule in Berlin-Karlshorst von ihrer Klassenfahrt auf der Wasserburg Heldrungen zurück. Heute ging die Reise ins Mittelalter weiter. Zum Wandertag besuchten die Kinder das Museumsdorf Düppel. Dort gab es interessante Einblicke in das Leben im Mittelalter. Weitere Infos zum Museumsdorf Düppel gibt es hier

Klassenfahrt nach Thüringen

Reise ins Mittelalter

Für die Klasse 4b der KreativitätsGrundschule Berlin-Karlshorst ging es zur Klassenfahrt nach Thüringen. Vom 29.04. bis 03.05.2019 reisten die 21 Kinder mit ihrer Klassenlehrerin und ihrem Bezugserzieher Andreas Frick ins Mittelalter. Das Ambiente konnte nicht passender sein. Untergebracht waren die Jungen und Mädchen auf der Wasserburg Heldrungen. Die Highlights waren: die Sachsenburg, das Kyffhäuserdenkmal, die Barbarossahöhle, die Therme, ein Lagerfeuer mit Stockbrot, ein Grillabend, eine Disco im Burgkeller und der Mittelaltertag. 

Fotografie mit Gefühl - Revisited 2019

Fotografie mit Gefühl

 

Das Projekt Fotografie mit Gefühl wurde 2013 durch den Sozial- und Theaterpädagogen Andreas Frick entwickelt. Für Kinder und Jugendliche bietet Fotografie mit Gefühl eine einzigartige Verbindung der Künste des Schauspiels und der Fotografie. Fotos aus den Jahren 2013 bis 2015 wurde einer gründlichen Be- und Aufarbeitung unterzogen und unter dem Titel Fotografie mit Gefühl - Revisited 2019 neu veröffentlicht. Die Ergebnisse sehen Sie hier

 

FOTOGRAFIE MIT GEFÜHL IN IHRER EINRICHTUNG

Sie arbeiten in einer Einrichtung mit Kindern oder Jugendlichen? Sie finden das Projekt interessant und können sich das Angebot auch in ihrer Einrichtung vorstellen? Dann stellen Sie jetzt Ihre Anfrage.  

Schnitzen mit Karotte, Kartoffel und Holz

Junge Abenteurer erhalten Führerschein im Schnitzen

Die Jungen und Mädchen der AG Junge Abenteurer lernten das Schnitzen. Unters Messer kamen Karotten, Kartoffeln und Holz. Kommende Woche erhalten die Teilnehmer ihren Führerschein im Schnitzen. Dieser bestätigt einen sicheren Umgang mit dem Schnitzmesser unter Einhaltung dieser Sicherheitsregeln: 

  1. Abstand halten
  2. Wer schnitzt, der sitzt 
  3. Sichere und stabile Sitzhaltung 
  4. Vom Körper wegschnitzen 
  5. Messer nach dem Schnitzen verschließen