AG Junge Abenteurer

 

 

an der KreativitätsGrundschule in Berlin-Karlshorst

 

Die AG Junge Abenteurer besteht seit dem Schuljahr 2017/ 2018 mit dem Ziel, den Teilnehmern Erlebnisse zu eröffnen, die im schulischen Alltag oft nicht möglich sind. Hierzu verfolgt Andreas Frick einen erlebnis- und abenteuerpädagogischen Ansatz. Über das gemeinsame Lösen schwieriger Herausforderungen und Prüfungen, werden wichtige zwischenmenschliche Kompetenzen trainiert. Die Arbeitsgemeinschaft wird durch eine Facherzieherin für Integration unterstützt. Je nach Wetterlage und aktuellem Thema, wird drinnen oder draußen gearbeitet. Ausflüge in den Wald, Park oder die Nachbarschaft runden das Erlebnis ab. 


Trailer

Gemeinsam ans Ziel